Zahnarzt für Kiefergelenkserkrankungen / CMD, Parodontosebehandlungen / Zahnerhaltungspraxis | Zahnarztpraxis Dr. Gehrke Bochum

Moderne Zahnmedizin – Was ist heute machbar

Patientenveranstaltung des Medizinischen Qualitätsnetzes Bochum

In der kostenlosen Informationsveranstaltung des Medizinischen Qualitätsnetzes Bochum e.V. (MedQN) informieren wir Sie in kurzen Fachvorträgen über alle relevanten Themen der modernen Zahnmedizin, diese sind:

  • Halitosis: Mundgeruch – Ein Tabuthema?!
  • Prophylaxe: Vorbeugende Maßnahmen wie z. B. professionelle Zahnreinigung: sinnvoll oder unnötig?
  • Bleaching: Möglichkeiten und Grenzen der Zahnaufhellung
  • Parodontitis: Volkskrankheit Zahnfleischentzündung – Risikofaktoren, Folgen, Behandlung, Vorbeugung
  • Schnarchen: (K)ein Problem? Die Zahnschiene für einen ruhigen und gesunden Schlaf
  • Moderne Zahnerhaltung: Was ist ästhetisch heute machbar?
  • CMD: Kiefergelenk-/Kopfschmerz – Wann kann der Zahnarzt helfen?
  • Zahnimplantate: Alles was Sie wissen müssen

Die Referenten sind niedergelassene Zahnärzte der Arbeitsgemeinschaft „DENTAL NINE“ in Bochum, die Ihnen nach ihren Vorträgen für Fragen gern zur Verfügung stehen. Moderiert wird das Seminar von Frau Prof. Ursula Henke, Pressesprecherin des MedQN.

Veranstaltungsflyer als PDF

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Sie fragen – Die Experten der Dentalnine antworten.

Am: 08.11.2017 von 17:00 bis 19:00Uhr
Im: Museum Bochum, Kortumstraße 147, 44777 Bochum

Liebe Patientinnen und Patienten

Eine gesunde Mundhöhle ist auch Infektionsschutz!
Denken Sie an Ihre Vorsorgetermine.

Wir denken an Sie:

  • Keine Wartezeiten, Sie kommen in der Regel sofort ins Behandlungszimmer
  • Temperaturmessung bei jedem Betreten der Praxis
  • Laufende Desinfektion und Lüftung der Räume
  • Regelmäßige Reinigung der Kontaktflächen
  • Mund- und Nasenschutzpflicht für Alle (Wir tragen FFP2 Masken)
  • Einhalten der RKI – Richtlinien

Deswegen ist es umso wichtiger, dass Sie bitte die Termine einhalten oder rechtzeitig absagen, da wir ansonsten Leerlauf haben, in der wir keine anderen Patienten behandeln können.

Bitte informieren Sie sich bei akuten Schmerzen vorab telefonischen unter 0234/490040 in der Zeit von 8-12 und, außer Mittwoch/Freitag nachmittags, von 14:30 bis 17 Uhr, wann wir sie behandeln können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Praxisteam
Dr. Joachim Gehrke

Stop covid-19