Stiftkrone


Stiftkrone, umgangssprachlich auch als Stiftzahn bekannt. Diese Kronenart wird bei sehr tief kariös zerstörten Zähnen als letzte Maßnahme zur Zahnerhaltung verwendet. Der zu behandelnde Zahn wird mit einer Wurzelfüllung versehen.

Um die erforderliche Stabilisierung zur Aufnahme der Krone zu erhalten, wird in die Zahnwurzel ein Metallstift eingebracht.


Haben Sie weitere Fragen zu Stiftkrone, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum