Zahnarzt für Kiefergelenkserkrankungen / CMD, Parodontosebehandlungen / Zahnerhaltungspraxis | Zahnarztpraxis Dr. Gehrke Bochum

Krone

Krone. Unabhängig davon, ob es sich um einen natürlichen Zahn oder Zahnersatz handelt, ist die Krone der Oberbegriff für den sichtbaren, oberen Teil eines Zahnes. Die Krone als Zahnersatz gibt es aus verschiedenen Materialien wie Metalllegierungen oder Edelmetalllegierungen.

Als Verblendung wird Keramik oder Kunststoff verwendet. Keramische Verblendungen erfüllen hohe ästhetische Anforderungen. Für die Frontzähne ist die Vollkeramikkrone die ästhetisch hochwertigste Lösung. Sie ist vom natürlichen Zahn in Form, Farbe und Funktion kaum zu unterscheiden. Das eigentliche Überkronen des Zahnes erfolgt durch das Beschleifen des natürlichen Zahnes. Die vorhandene Zahnkrone wird in der Größe reduziert. Hierdurch entsteht der Platz für das Setzen der künstlichen Krone.


Haben Sie weitere Fragen zu Krone / Zahnersatz, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum

Ähnliche Einträge

Liebe Patientinnen und Patienten

Eine gesunde Mundhöhle ist auch Infektionsschutz!
Denken Sie an Ihre Vorsorgetermine.

Wir denken an Sie:

  • Keine Wartezeiten, Sie kommen in der Regel sofort ins Behandlungszimmer
  • Temperaturmessung bei jedem Betreten der Praxis
  • Laufende Desinfektion und Lüftung der Räume
  • Regelmäßige Reinigung der Kontaktflächen
  • Mund- und Nasenschutzpflicht für Alle (Wir tragen FFP2 Masken)
  • Einhalten der RKI – Richtlinien

Deswegen ist es umso wichtiger, dass Sie bitte die Termine einhalten oder rechtzeitig absagen, da wir ansonsten Leerlauf haben, in der wir keine anderen Patienten behandeln können.

Bitte informieren Sie sich bei akuten Schmerzen vorab telefonischen unter 0234/490040 in der Zeit von 8-12 und, außer Mittwoch/Freitag nachmittags, von 14:30 bis 17 Uhr, wann wir sie behandeln können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Praxisteam
Dr. Joachim Gehrke

Stop covid-19