Schlagwort: Zahnersatz


Herausnehmbarer Zahnersatz

Herausnehmbarer ZahnersatzTeilprothese / Vollprothese. Sind nicht genügend Zähne für eine Brücke zum Lückenschluss vorhanden, kann eine Teilprothese als Zahnersatz helfen. Teilprothesen lassen sich in einer Vielzahl von Konstruktionsmöglichkeiten anfertigen.

Die herausnehmbaren Teilprothesen können nicht nur mit Klammern an den Restzähnen, sondern auch an Kronen, Brücken oder Implantaten verankert werden. Eine Total- oder Vollprothese wird erforderlich, wenn keine Zähne mehr vorhanden sind.

Ein Hauptproblem dieser Prothese ist der Halt, insbesondere im Unterkiefer. Spezielle Haftmittel können den Tragekomfort des Zahnersatzes erhöhen. Die Anfertigung einer gut sitzenden Prothese erfordert großes handwerkliches Können vom Zahnarzt und vom Zahntechniker.


Haben Sie weitere Fragen zu Zahnersatz, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum


Krone

Krone. Unabhängig davon, ob es sich um einen natürlichen Zahn oder Zahnersatz handelt, ist die Krone der Oberbegriff für den sichtbaren, oberen Teil eines Zahnes. Die Krone als Zahnersatz gibt es aus verschiedenen Materialien wie Metalllegierungen oder Edelmetalllegierungen.

Als Verblendung wird Keramik oder Kunststoff verwendet. Keramische Verblendungen erfüllen hohe ästhetische Anforderungen. Für die Frontzähne ist die Vollkeramikkrone die ästhetisch hochwertigste Lösung. Sie ist vom natürlichen Zahn in Form, Farbe und Funktion kaum zu unterscheiden. Das eigentliche Überkronen des Zahnes erfolgt durch das Beschleifen des natürlichen Zahnes. Die vorhandene Zahnkrone wird in der Größe reduziert. Hierdurch entsteht der Platz für das Setzen der künstlichen Krone.


Haben Sie weitere Fragen zu Krone / Zahnersatz, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum


Zahnersatz

Zahnersatz ermöglicht die Wiederherstellung der Kaufunktion, der Ästhetik und der Sprachbildung. Grundsätzlich wird zwischen festsitzendem (Kronen, Brücken) und herausnehmbarem (Teilprothesen, Totalprothesen) Zahnersatz unterschieden. Für beide Arten des Zahnersatzes sind unterschiedliche Versorgungsformen möglich.

Die moderne Zahnheilkunde erfüllt immer besser die Bedürfnisse und Wünsche der Patienten. Neben den klassischen Versorgungsformen ist das Einpflanzen künstlicher Zahnwurzeln, den Implantaten, eine weitere Möglichkeit zur Wiederherstellung einer möglichst dem natürlichen Gebiss entsprechenden, funktionellen und ästhetischen Zahnreihe.


Haben Sie weitere Fragen zu Zahnersatz, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum