lexikon


Air-Flow

Air-Flow Pulver-Wasserstrahlgeräte werden zur Reinigung der Zähne verwendet. Bei einer Behandlung mit Air-Flow werden Zahnbeläge (Plaque) und Zahnverfärbungen entfernt.


Haben Sie weitere Fragen zu Air-Flow,
Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum


Amalgam

Amalgam wird in der Zahnmedizin seit Mitte des 19. Jahrhunderts verwendet. Wegen des hohen Quecksilberanteils ist es als Füllstoff umstritten. Gravierende Gesundheitsschäden sind bei korrekter Anwendung ausgeschlossen. In seltenen Fällen kann es zu allergischen Reaktionen kommen. Als Alternative gibt es heute aber andere Füllungsmaterialien wie Gold, Keramik oder Kunststoff, die eine vergleichbare oder sogar längere Haltbarkeit gewähren und das bei besserem Erhalt der Zahnsubstanz.


Haben Sie weitere Fragen zu Amalgam, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum


Artikulator

Artikulator, ein Bewegungssimulator der es dem Zahnarzt und Zahntechniker ermöglicht, die Lagebeziehung der beiden Kiefer außerhalb des Mundes nachzuahmen.


Haben Sie weitere Fragen zu Artikulator, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum


Aufbissschiene

Aufbissschiene. Die Beschwerden im Mund-,Kiefer-,Gesichtsbereich sind manchmal äußerst vielfältig und nicht immer klar zu analysieren. Durch das unbewusste Knirschen mit den Zähnen kann die Anspannung in der Kau- und Gesichtsmuskulatur so stark sein, dass durch den Druck und die Reibung Muskelverspannungen im Hals- und Nackenbereich, Kiefergelenks- oder Kopfschmerzen auftreten. Als mögliche Folgeerscheinungen kann es außerdem zu Zahnabrieb, Abplatzen von Verblendungen oder Lockerung/Überempfindlichkeit der Zähne kommen. Die Aufbissschiene, vorwiegend nachts getragen, schützt die Zähne und minimiert den Druck.


Haben Sie weitere Fragen zu Aufbissschiene, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum