Zahnarzt für Kiefergelenkserkrankungen / CMD, Parodontosebehandlungen / Zahnerhaltungspraxis | Zahnarztpraxis Dr. Gehrke Bochum

lexikon

Füllung / Plombe

Füllung (auch Plombe genannt). Ist der Zahnschmelz durch Karies zerstört, muss der Zahnarzt die kranke Zahnsubstanz ausbohren. Als Füllung stehen verschiedene Materialien zur Auswahl. Die

Funktionsanalyse

Funktionsanalyse / Funktionsdiagnostik. Kopfschmerzen, die nur einseitig auftreten, Muskelverspannungen im Gesicht, Ohrensausen oder Haltungsschäden, diese Symptome können mit einer Zahn- oder Kieferfehlstellung zusammenhängen. Die Funktionsanalyse

Gingivitis

Gingivitis, Entzündung des Zahnfleischsaums, verursacht durch mangelhafte Mundhygiene. Symptome sind Rötungen und Schwellungen des Zahnfleischs, Bluten beim Zähneputzen mit ggf. Schmerzen. Aus der Gingivitis kann

Gussfüllung

Gussfüllung (siehe Ästhetische Zahnmedizin) Eine gegossene Füllung (Inlay) mit hohem Goldanteil. Das Material gilt als gut verträglich und hält den hohen Kaubelastungen der Backenzähne stand.

Halbkrone

Halbkrone. Zur Schonung der Zahnsubstanz werden im kariesarmen Gebiss Teilkronen verwendet. Für diese Behandlung muss nicht der gesamte sichtbare Zahn zur Aufnahme der Krone beschliffen

Herausnehmbarer Zahnersatz

Herausnehmbarer Zahnersatz – Teilprothese / Vollprothese. Sind nicht genügend Zähne für eine Brücke zum Lückenschluss vorhanden, kann eine Teilprothese als Zahnersatz helfen. Teilprothesen lassen sich

Implantat

Implantat – künstliche, in den Kieferknochen eingesetzte Zahnwurzel aus körperverträglichem Metall (in der Regel aus Reintitan, Keramik oder Bioglas). Das Zahnimplantat wird direkt in den

Implantation

Implantation. Die vorbereitende Phase des chirurgischen Eingriffs beginnt mit der Beurteilung der Mundsituation. Es werden Röntgenbilder zur Planung des Eingriffs und zur Positionsbestimmung angefertigt. Das

Individualprophylaxe

Individualprophylaxe. Die regelmäßige zahnmedizinische Prophylaxe fördert die Mundgesundheit. Viele Erkrankungen im oralen Bereich lassen sich vermeiden, wenn die Individualprophylaxe als vorbeugende Maßnahme in regelmäßigen Abständen

Inlay

Inlays (Einlagefüllungen) sind passgenaue Werkstücke, die von einem Zahntechniker nach einem Abdruck des Zahnarztes angefertigt werden. Als Füllungsmaterial wird Gold oder Keramik verwendet. Das Inlay

Liebe Patientinnen und Patienten

Eine gesunde Mundhöhle ist auch Infektionsschutz!
Denken Sie an Ihre Vorsorgetermine.

Wir denken an Sie:

  • Keine Wartezeiten, Sie kommen in der Regel sofort ins Behandlungszimmer
  • Temperaturmessung bei jedem Betreten der Praxis
  • Laufende Desinfektion und Lüftung der Räume
  • Regelmäßige Reinigung der Kontaktflächen
  • Mund- und Nasenschutzpflicht für Alle (Wir tragen FFP2 Masken)
  • Einhalten der RKI – Richtlinien

Deswegen ist es umso wichtiger, dass Sie bitte die Termine einhalten oder rechtzeitig absagen, da wir ansonsten Leerlauf haben, in der wir keine anderen Patienten behandeln können.

Bitte informieren Sie sich bei akuten Schmerzen vorab telefonischen unter 0234/490040 in der Zeit von 8-12 und, außer Mittwoch/Freitag nachmittags, von 14:30 bis 17 Uhr, wann wir sie behandeln können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Praxisteam
Dr. Joachim Gehrke

Stop covid-19