Schlagwort: Füllung


Füllung / Plombe

Füllung (auch Plombe genannt). Ist der Zahnschmelz durch Karies zerstört, muss der Zahnarzt die kranke Zahnsubstanz ausbohren. Als Füllung stehen verschiedene Materialien zur Auswahl. Die Auswahl richtet sich nach dem Zahnschaden sowie der Kaubelastung. Für den Seitenzahnbereich kommen Metallmischungen (Amalgam, Gold, Goldlegierungen) oder Keramik zum Einsatz, aber auch Kunststoffgemische (Komposite). Für die vorderen Zähne werden meistens zahnfarbene Füllungen aus Kunststoff genutzt.


Haben Sie weitere Fragen zu Füllung / Plombe,
Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum


Gussfüllung

Gussfüllung (siehe Ästhetische Zahnmedizin) Eine gegossene Füllung (Inlay) mit hohem Goldanteil. Das Material gilt als gut verträglich und hält den hohen Kaubelastungen der Backenzähne stand. Nach dem Ausbohren macht der Zahnarzt einen Abdruck. Das Inlay fertigt der Zahntechniker


Haben Sie weitere Fragen zu Gussfüllung,
sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum