Schlagwort: Endodontologie


Endodontologie

Endodontologie (Endodontie). Die Endodontologie (griechisch: „Das im Zahn Befindende“) hat in der modernen Zahnmedizin einen hohen Stellenwert eingenommen. Eine tiefe Karies ist meistens Anlass für eine Wurzelkanalbehandlung. Das Gewebe im Zahninneren ist entzündet. Eine Wurzelbehandlung kann den Zahn retten. Hierzu sind Röntgenaufnahmen sowie eine genaue Analyse über den Zustand und die Beschaffenheit des Zahnes notwendig.


Haben Sie weitere Fragen zu Endodontologie, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum


Konservierende Zahnmedizin

Konservierende Zahnmedizin, Hierunter versteht man alle zahnerhaltenden Maßnahmen mittels Füllungstherapie. Dazu gehören Keramik- und Goldinlays, Kunststoff-Füllungen, Zement- und Amalgamfüllungen.

Auch die Endodontologie ist ein Teilgebiet der konservierenden Zahnmedizin


Haben Sie weitere Fragen zu Konservierender Zahnmedizin, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum


Wurzelbehandlung

Wurzelbehandlung. Die Wurzelkanalbehandlung ist eine Zahnbehandlung in der Endodontologie mit dem Ziel der Zahnerhaltung. Nach einer lokalen Betäubung wird das Zahninnere eröffnet. Der Wurzelkanal wird gründlich aufbereitet und gereinigt. Anschließend wird er mit einer Füllung versorgt. Durch äußerst flexible Aufbereitungsinstrumente aus Nickel-Titan und spezielle Hilfen beim Dezinfizieren des Wurzelkanalsystems können heute auch stark gekrümmte Kanäle sicher aufbereitet werden und so ein Zahnerhalt gewährleistet werden.


Haben Sie weitere Fragen zu Wurzelkanalbehandlung, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum