lexikon


Endodontologie

Endodontologie (Endodontie). Die Endodontologie (griechisch: „Das im Zahn Befindende“) hat in der modernen Zahnmedizin einen hohen Stellenwert eingenommen. Eine tiefe Karies ist meistens Anlass für eine Wurzelkanalbehandlung. Das Gewebe im Zahninneren ist entzündet. Eine Wurzelbehandlung kann den Zahn retten. Hierzu sind Röntgenaufnahmen sowie eine genaue Analyse über den Zustand und die Beschaffenheit des Zahnes notwendig.


Haben Sie weitere Fragen zu Endodontologie, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum


Extraktion

Extraktion, die Entfernung eines Zahnes ohne weitere chirurgische Maßnahmen. Die sich anschließende Knochenregeneration führt immer zu Knochenverlusten, falls nicht rechtzeitig durch eine Implantierung eine Stabilisierung erreicht wird.


Haben Sie weitere Fragen zu Extraktion, Sprechen Sie mich gern an.

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Joachim Gehrke
aus Bochum